Hallo! Wir benutzen auf unsere Webseite » Cookies «. Diese dienen dazu, das Laden der Bilder für Sie zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von » Cookies « zu.

Bestattungshaus Magera

Aus einer Hochzeitseinladung die wir privat erhalten haben.

Außergewöhnliche Lebenswege, erfordern außergewöhnliche Karten.
Dabei mussten wir sofort an folgendes denken:

Bis dass der Tod uns scheidet oder bis dass der Tod uns vereint?

"The Child Who Was Never Born" von Martin Hudáčeka.

Und doch sind sie da, auch wenn wir sie nicht sehen.

 

Einen letzten Wunsch zu erfüllen ist ein einmaliges Ereignis und unvergesslich.

Die Idee zu "Wunschmomente" stammt vom DRK, dem Hospiz am Stadtwald und dem Palliativnetzwerk und sollte unbedingt Beachtung finden.
Mit dieser Initiative sollen sehr kranken Menschen, die vielleicht nicht mehr mobil sind oder denen die finanziellen Mittel fehlen, letzte Wünsche ermöglicht werden.
Eine hervorragende Arbeit die dort Tag für Tag geleistet wird.
Wer Interesse hat schaut sich mal am Besten auf der Webseite des DRK um.

Schön dass es sowas gibt :-)

 

 

 

Aus einer Karte, die wir bekommen haben, wunderschön geschrieben und unglaublich tief berührt:

 

So viele Male war ich schon an diesem Punkt.

Alles erlebt, alles geschöpft, genossen, gelacht, geweint, so vieles dachte ich habe ich verstanden,

so viele Welten habe ich gesehen, und doch - einzig allein dieser Punkt, an dem ich an diesem heutigen Tage stehe,

liegt für mich noch im Verborgenen, so oft ich auch versucht habe ihn zu entschlüsseln.

Dieser heutige Tag ist der letzte Tag in diesem meinen Leben.

Meine Zeit des Wandels ist gekommen.

Und wieder frage ich mich:

Was wird mich erwarten - Wer wird mich erwarten? Wie wird es sein?

Habe ich Angst?

Mein Herz schlägt bis zum Hals - es verwundert mich, woher es plötzlich die Kraft dafür herbekommen hat.

Ich lausche seinem Gesang:

"Es gibt eine Frau -  eine Frau, die weiß, was dich erwartet, die weiß, wer dich erwartet.

Ihr Licht wird deinen Weg erleuchten, ihr Strahlen wird dich wärmen, ihre Nähe schenkt dir die Kraft, die du brauchst, 

ihre Berührung wird dir helfen dich zu lösen, ihre Worte werden dir einen Ausblick auf die Liebe schenken, die dich erwartet."

So frage ich dich mein Herz: Woher weißt du das?

Woher nimmst du diese Sicherheit, die dir die Kraft schenkt mir deine Botschaft so schlagkräftig zu übermitteln?

Lieber Wanderer, mir ist eine Feder begegnet...

 

"Ente, Tod und Tulpe" von Wolf Erlbruch.

So selbstverständlich wie der Tod ist, so selbstverständlich gehört er in ein Kinderbuch.
Ein Buch welches auf große Fragen, einfache Antworten bringt - sowohl für groß und klein.
Auch als Kurzfilm unter https://www.youtube.com/watch?v=jhgvCbE3OXs zu sehen.

Seite 13 von 14


Jederzeit für Sie da!

Sie erreichen uns persönlich während der Bürozeiten von Montag bis Freitag zwischen 09.00 - 15.00 Uhr. Außerhalb unserer Bürozeiten sind wir Tag und Nacht in unserem telefonischen Bereitschaftsdienst unter (05820) 970 99 33 für Sie erreichbar.


Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an, um regelmäßig über Veranstaltungen und Aktuelles informiert zu werden.

Haben Sie Fragen, Ideen oder Anregungen?

...dann freuen wir uns über Ihre Mail. Nutzen Sie hierfür doch gerne unser Kontaktformular.

Eingetragener Mitgliedsbetrieb der Handwerkskammer Braunschweig Lüneburg Stade
Handwerk die Wirtschaftsmacht. Von Nebenan.
Logo des Bundesverbands Deutscher Bestatter e. V.
Mitglied beim Bestatterverband Niedersachsen e.V.
Partner der Deutschen Treuhand AG
Partner der ADELTA.FINANZ AG – HinterbliebenenService