Hallo! Wir benutzen auf unsere Webseite » Cookies «. Diese dienen dazu, das Laden der Bilder für Sie zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von » Cookies « zu.

Bestattungshaus Magera

Death Cafe - reden und leben am Mittwoch, den 30. Mai 2018 von 16.00 - 17.30 Uhr im DRK Mehrgenerationenzentrum Uelzen.

Es gibt heute viele Möglichkeiten sein Leben nachhaltig zu gestalten nur wie kann ich mein umweltbewusstes Leben zu einem nachhaltigen Abschluss bringen? Neben dieser Anregung geht es vor allem um das Thema "Nachhaltigkeit" und der Frage was eigentlich bleibt, wenn man nicht mehr da ist. Wir freuen uns über einen interessanten Austausch zum zweiten Death Cafe in Uelzen.

Zur Info: Es bietet keine Trauerbegleitung und ist keine Selbsthilfegruppe.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, außerdem ist der Eintritt frei.
Speisen und Getränke à la Carte.
Ansprechpartnerin ist Lisa Magera Murilhas unter 05820 970 99 33.


Jederzeit für Sie da!

Sie erreichen uns persönlich während der Bürozeiten von Montag bis Freitag zwischen 09.00 - 15.00 Uhr. Außerhalb unserer Bürozeiten sind wir Tag und Nacht in unserem telefonischen Bereitschaftsdienst unter (05820) 970 99 33 für Sie erreichbar.


Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an, um regelmäßig über Veranstaltungen und Aktuelles informiert zu werden.

Haben Sie Fragen, Ideen oder Anregungen?

...dann freuen wir uns über Ihre Mail. Nutzen Sie hierfür doch gerne unser Kontaktformular.

Eingetragener Mitgliedsbetrieb der Handwerkskammer Braunschweig Lüneburg Stade
Handwerk die Wirtschaftsmacht. Von Nebenan.
Logo des Bundesverbands Deutscher Bestatter e. V.
Mitglied beim Bestatterverband Niedersachsen e.V.
Partner der Deutschen Treuhand AG
Partner der ADELTA.FINANZ AG – HinterbliebenenService